facebook
tripadvisor
instagram

La Porta di Mignana

Casa Vacanze

info@casavacanzelaporta.it

La Porta di Mignana

CASA VACANZE

SIGNUP NEWSLETTER

INFO & CONTATTI


Casa Vacanze La Porta di Mignana
P.IVA 04632770485 
Tel. (+39) 0571-584726
Mobile Whatsapp (+39) 347-3174235

info@casavacanzelaporta.it


facebook
tripadvisor
instagram

La casa-vacanze "La Porta" di Mignana befindet sich in Vinci, der Stadt von Florenz, die in der ganzen Welt als Geburtsort des Genies Leonardo

bekkann ist.

 

Museoleonardianodivinci05.JPG

Die Ausstellung wurde im Jahr 1935 in der Burg der Grafen Guidi aus vielen Maschinenmodelle inspiriert von den Zeichnungen von Leonardo zusammen erstellt. Die neue Regelung von 1986, zeigt uns verschiedene Modelle begleitet von Beschreibungen und hat auch ein Zimmer mit audiovisuellen Geräten eingestellt.


 

Leonardo Museum

2016MuseoLeonardianoVinciPalazzinaUzielli01

Zweig des Leonardo -Museum, wird der neue Museumskomplex in Verbindung mit dem da Vinci -Bibliothek als Dokumentationszentrum für Leonardo und seine Zeit vorgeschlagen. Temporäre Ausstellungen und Bildungsprogramme im Bereich des kulturellen Erbes. Die neuen Räumlichkeiten Haus, in der Tat, ein Multimedia -Labor, einem Hörsaal ausgestattet Messehallen.

Leonardo Museum - Palazzo Uzielli

Das erste Museum in der idealen Welt ist in Vinci im Oktober 1993 geboren , ist mit dem Universalgenie Leonardo, seine Kunst, sein Land und seine Bedeutung gewidmet. In einem Ort von großer Schönheit, beherbergt das Museum mehr als 400 Werke und Objekte: von der Archäologie findet in der Umwelt von Leonardos Gemälden und Stichen Skulpturen und Brunnen, Maschinenmodelle und alte Abhandlungen außergewöhnliche Stücke von talentierten bestaunen Sie die Datenbank mit Malerei und Zeichnungen von Leonardo in der zeitgenössischen Kunst, inspiriert von dem großen Meister der Renaissance.
​​

download1

Museum Ideale Leonardo da Vinci

MaisonnataledeLonarddeVinci

Die angebliche Geburtsort von Leonardo (durch die Führungen berühmtesten ignoriert) an Anchiano, einer Stadt nicht weit vom Zentrum von Vinci, an einem netten kleinen Hügel inmitten von Olivenbäumen und ist ein interessantes Beispiel der ländlichen Architektur. 1986 renoviert, im Inneren finden Sie viele Reproduktionen von Leonardos Zeichnungen und Karten von Valdarno von Leonardo selbst gezeichnet finden.

Geburtsort von Leonardo

ChiesadiSantaMariaAssuntaaFaltognano

Es war im zwölften Jahrhundert gebaut, Aber restauriert. Es befindet sich im Dorf Faltognano befindet; von der Terrasse vor der Kirche können Sie die schöne Landschaft des Valdarno bewundern, im Schatten des berühmten Jahrhunderte alten Holm.
​​

Kirche Santa Maria Assunta

Vincisantissimaannunziata01.JPG

Wir finden die Kreuzung der zwei Hauptstraßen von Vinci. Innerhalb der Verkündigung auf Platte zu Fra Paolino da Pistoia (erstes Halbjahr ' 500) zugeschrieben.
​​

Heiligtum der SS. Annunziata

chiesasantacroce

Römischen Ursprungs, renoviert mehrmals, wurde der Glockenturm wurde 1852 erbaut seiner Fassade und das Innere besteht aus drei Schiffen im Jahr 1929. Das Taufbecken in der Kirche, wo er getauft wurde Leonardo verosibilmente dass der Sonntag nach Ostern von 1452.

Pfarrkirche zum Heiligen Kreuz

800px-Sangiovannibattistavinci

Vor dem Jahr Tausend wurde in sec überarbeitet. XII und XIII, während das Presbyterium in der '500 befindet. Beachten Sie die romanische Fassade, die Hauptstädte eingerichtet und die Tabelle, um Giotto di Simone Puccio zugeschrieben. Es ist in Ansano wenige Kilometer von Vinci entfernt.

Pfarrkirche St. Johannes dei Taufer

Create a website